Über 1 Million zufriedene Reisende
Qualitätsgeprüfte Premium Hotels
CO2-kompensierte Reisen
Hast du Fragen?
Ruf uns auf Englisch oder Deutsch an!
Ruf uns an
Travelcircus
in Kooperation mit
logo

Skigebiete in Kitzbühel

Skifahren in Kitzbühel ist ein Traum und das Skigebiet ist bei Wintersportlern weltweit beliebt – nicht ohne Grund! Wo sonst gibt es an 200 Tagen im Jahr perfekt präparierten Pisten und 233 Abfahrtskilometer? Egal, ob Skifahren oder Snowboarden, gemütliche Talabfahrten oder neue Rekorde auf einer der schwarzen Pisten: Die insgesamt 58 Liftanlagen bieten Pistenspaß für jedes Niveau. Entdecke jetzt exklusive 4- und 5-Sterne-Hotels für deinen Skiurlaub in Kitzbühel!

9 Angebote
Filter anwenden
Preis pro Nacht

70 €

181 €

Sortierung
Beliebteste
9 Angebote
Ansicht

Skiurlaub in Kitzbühel

Das österreichische Kitzbühel – seit Jahrzehnten das Mekka für jeden Skifahrer. Einer der Austragungsorte des Ski-Weltcups, des traditionellen Hahnenkamm-Rennens und die Heimat einiger der schwersten Abfahrten der Welt bietet dir garantiert ein unvergessliches Wintersporterlebnis.

Erlebe das umfangreiche Angebot an präparierten Pisten für die Abfahrt oder power dich beim Langlauf auf über 60 Loipenkilometern so richtig aus. Wenn du Fan von unbefestigten Strecken bist, lässt dich Kitzbühel auch hier nicht hängen: Auf den zahlreichen Freeride-Skirouten, etwa am Kitzbüheler Horn, kommst du voll auf deine Kosten. Für die jüngsten Wintersportler finden sich neben kostenlosen Übungslifts auch Rodelbahnen, z. B. an der Trattenbachalm am Jochberg.

Einkehr & Après-Ski-Highlights in Kitzbühel

Für die abendliche Einkehr findest du in den Kitzbüheler Alpen über 50 Skihütten, der Berggasthof Hagstein ist hier nur ein Highlight von vielen. Wo ein legendärer Skiort liegt, da sind ebenbürtige Après-Ski-Locations nicht weit weg. Kitzbühel ist hierbei keine Ausnahme. Im Hahnenkamm-Pavillon und in mehr als 130 weiteren Etablissements kannst du die Nacht zum Tag machen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Skigebieten in Kitzbühel


Auf welcher Höhe liegt das Skigebiet Kitzbühel?

Das Skigebiet Kitzbühel erstreckt sich von einer Höhe von ca. 800 Metern bis auf 2.000 Meter.

Ist das Skigebiet Kitzbühel schneesicher?

Definitiv – durch seine günstige Lage und über 1.150 Schneeerzeuger ist das Skigebiet Kitzbühel an bis zu 200 Tagen im Jahr schneesicher.

Wie viele Pistenkilometer umfasst das Skigebiet Kitzbühel?

Das Skigebiet Kitzbühel umfasst etwa 233 Abfahrtskilometer auf über 60 verschiedenen Pisten.

Wann hat das Skigebiet Kitzbühel geöffnet?

Die genaue Saison unterscheidet sich zwar von Jahr zu Jahr, üblicherweise hat das Skigebiet Kitzbühel jedoch von Ende Oktober bis Ende April geöffnet.

Wo liegt das Skigebiet Kitzbühel?

Das Skigebiet Kitzbühel liegt zum Großteil im Osten des österreichischen Bundeslandes Tirol in den Kitzbüheler Alpen, reicht jedoch im Süden noch bis in das Salzburger Land.

Was sollte ich in meinen Skiurlaub in Kitzbühel mitnehmen?

Denke beim Packen auf jeden Fall an warme Kleidung inklusive wärmender Funktionsunterwäsche und Skikleidung. Skier, Skistöcke und -stiefel kannst du selbstverständlich auch einpacken, allerdings kannst du diese auch bei einem Skiverleih vor Ort ausleihen.


Eignet sich das Skigebiet Kitzbühel für Anfänger und Kinder?

Auf jeden Fall! Für Anfänger gibt es zahlreiche Übungslifte, leichte Talabfahrten und ganze 94 Kilometer an blauen Pisten. Für Kinder gibt es Skischulen, Abenteuerparcours sowie Kinderbetreuungen.